#MEINJOSEPH

#meinJoseph - Hol' dir deinen Joseph Sauerteigzusatz zum Brotbacken!#meinjoseph – hol dir deinen Joseph Sauerteig
zum Brotbacken!

#meinjoseph,
die Brotback-Community von Joseph Brot

Die mehligen Hände. Der Duft aus dem Ofen. Das Krachen der frischen Kruste. Es geht doch nichts über selbstgebackenes Brot – es sei denn, eines mit einem ordentlichen Sauerteig. Deshalb gibt es jetzt den Joseph Roggensauerteig und die Joseph Bio-Mehle fürs Brotbacken zuhause. Eine richtig pheine Sache!

Lass dich von der #meinjoseph Community inspirieren, tausche Lieblingsrezepte, Tipps und Tricks aus und teile dein Brot mit uns und deinen Freunden:

1. Joseph Sauerteig in einer unserer drei Filialen besorgen
2. Brot backen und deinen Joseph an Freunde weitergeben
3. Dein Brot mit Hashtag #meinjoseph auf Facebook, Instagram oder Twitter posten und Freunde nominieren, mit deinem Joseph ihr eigenes Brot zu backen

Viele weitere Infos findest du auf facebook.com/meinjoseph und in unserem #meinjoseph Büchlein, das du hier downloaden kannst:

#meinjoseph Büchlein

Backen Sie ihr Früchtebrot nach dem #meinjoseph-Rezept selbst!

Rezept

DAS #MEINJOSEPH FRÜCHTEBROT

Überrasche nicht immer nur deine Lieben. Überrasche dich auch einmal selbst. Zum Beispiel mit der Erkenntnis, dass du ein Früchtebrot backen kannst, das jeden begeistern wird. Das Rezept dazu findest du hier!

Rezept-Download

#meinjoseph Schinkenbrot

Rezept

DAS #MEINJOSEPH SCHINKENBROT

Nicht nur zu Ostern gut: das pheine Schinkenbrot, das du mit unserem #meinjoseph Rezept ganz einfach selbst backen kannst. Wir wünschen viel Freude und Erfolg beim Backen – und natürlich auch einen guten Appetit!

Rezept-Download

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

  • 1

    Vorbereitung ist das halbe Backen.

    Die wichtigste Zutat für gutes Brot ist Zeit. In der Checkliste in unserem Büchlein erfährst du, was du zum Backen sonst noch brauchst. Das Büchlein kannst du oben downloaden.

  • 2

    Alles zu seiner Zeit.

    Vom ersten Handgriff bis zum fertig gebackenen Brot vergehen mit der Joseph Methode rund 24 Stunden und jeder Schritt will zu seiner Zeit erledigt werden.

  • 3

    Bring deinen Joseph Sauerteig auf Touren.

    Bevor sich die Sauerteigkulturen in alter Frische lebendig an die Arbeit machen können, ist es nötig deinen Joseph Sauerteig aufzufrischen.

  • 4

    Erst der Vorteig, dann das Knuspervergnügen.

    Der sogenannte Poolish aus gleichen Teilen Wasser und Mehl sowie einem Prozent Hefe sorgt für einen aktiveren Teig und verleiht deinem Brot eine schöne Kruste.

  • 5

    Rührt euch!

    Aus Sauerteig, Poolish, Wasser, Hefe, Mehl und Salz rührst du dir deinen Brotteig an. Danach hat der Gute erst mal etwas Ruhe verdient.

  • 6

    Brotbacken – ein einschlagendes Erlebnis.

    Der Backofen ist schon genauso heiß wie du auf dein Brot? Dann nur noch den Teig einschlagen, rein in den Topf und ab in den Ofen damit.

  • 7

    Klopf auf hohl!

    Nach 30 Minuten im Topf und 15 Minuten am Rost ist dein Brot knusprig gebacken. Jetzt muss es nur noch die Klopfprobe bestehen.

#meinjoseph social media wall

bäckerei
Naglergasse 9, 1010 Wien
Mo - Fr 7 - 19 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr, So & Feiertag geschlossen

bäckerei patisserie bistro
Landstrasser Hauptstrasse 4, 1030 Wien
Bäckerei & Patisserie: Mo - Fr 7:30 - 21 Uhr, Sa, So & Feiertag 8 - 18 Uhr
Bistro: Mo - Fr 8 - 21 Uhr, Sa, So & Feiertag 8 - 18 Uhr

bäckerei patisserie
OBKIRCHERgasse 37-39, 1190 Wien
Mo - Fr 7 - 18:30 Uhr, Sa 8 - 14 Uhr, So 8 - 12 Uhr, Feiertag geschlossen

bäckerei brotmanufaktur
Kirchenheidestraße 18, 3730 Burgschleinitz
Mo, Di, & Do 6 - 12:30 Uhr, Fr 6 - 18:00 Uhr, Sa 7 - 12:30 Uhr, Feiertag geschlossen