JOSEPH BROT ZU BESUCH BEI DER BLAUEN GANS IN SALZBURG

Im September macht sich Joseph Brot auf den Weg, um der Festspielstadt Salzburg einen Besuch abzustatten.

Gans schön phein

Im September macht sich Joseph Brot auf den Weg, um der Festspielstadt Salzburg einen Besuch abzustatten.

Von 18. bis 26. September sperrt dort, wo normalerweise die Speisenmanufaktur „Nudel und Sprudel“ des Arthotel und Restaurant Blaue Gans zuhause ist, unsere Pop-Up Bäckerei auf. Wir reisen mit wenig Gebäck – im Pop-Up Store beschränken wir uns auf die Klassiker Bio Handsemmerl und Bio Handsalzstangerl – dafür aber mit jeder Menge Bio Sauerteigbrot an, das wir vor Ort täglich frisch backen.

Das verführerisch duftende Ergebnis kann von Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag von 8 bis 13 Uhr verkostet und natürlich auch gekauft werden! 

Neben unseren Bio Mehlen und dem Bio Joseph Roggensauerteig zum Selberbacken gibt es außerdem noch etwas ganz Besonderes auf die Ohren! Denn Josef Weghaupt wird gemeinsam mit dem Hüter der Blauen Gans, Andreas Gfrerer, in einem Podcast zu hören sein. 

Wer das Pop-Up verpasst, darf sich übrigens trotzdem freuen: denn Joseph Brot feiert auch ein Gastspiel in die Küche der blauen Gans. So serviert Küchenchef Martin Bauernfeind zum Beispiel Kräuterseitlinge auf geröstetem Bio Joseph Brot mit Crème fraîche oder eine Joseph Brotsuppe mit Topfen. Ein Festspiel für den Gaumen.

Termin:
18. – 26. September 2020

Öffnungszeiten:
Mo – Sa 8 bis 18 Uhr
Sonntag  8 bis 13 Uhr

Adresse:
HERBERT VON KARAJAN PLATZ 3, 5020 SALZBURG